WERTSCHÄTZUNG von Ressourcen

Fessalien - Workshop über bewusste Ernährung

Datum: Sonntag, 23.09.2018
Uhrzeit: 10:00 – 12:00 Uhr
Ort: Wiese
Teilnehmeranzahl: keine Begrenzung

Beschreibung

Über meine Person
Ich habe Kulturwissenschaften und Medienkommunikation studiert, war beim Umweltreferat der Technischen Universität Chemnitz aktiv, habe in Bioläden gearbeitet, bin Teil einer Solidarischen Landwirtschaft und versorge mich ansonsten mit Lebensmitteln aus Naturkost-, Bio-, Regio, Welt, Unverpacktläden und der Natur 😉

Inhalte
Wir tun es jeden Tag. Morgens, Mittags, Abends oder auch zwischendruch. Wir (fr)essen und zwar viel zu oft Lebensmittel, die leicht zu haben und günstig sind. Nachhaltig ist anders. Sich bewusst ernähren bedeutet für mich ökologisch statt konventionell, handgemacht
statt industriell, vegan/vegetarisch satt fleischreich, fair statt ungerecht, regional statt sonstewo, verpackungsfrei statt zugemüllt. Und das nicht nur Zuhause, sondern auch unterwegs.

Der Workshop im Kontext zur Wertschätzung
Bei jeden (Lecker)Bissen können wir unsere Umwelt und unsere Mitmenschen wertschätzen!

Foodsharing_Logo_wgs_brauner_Hintergurnd
FESTIVAL 2018

Spenden für das Festival:
foodsharing e.V.
IBAN: DE66 4306 0967 4063 8156 00
BIC: GENODEM1GLS
Stichwort: foodsharing Festival 2018

Alle Rechte für die abgebildeten Fotos liegen bei ©  Offenblende.de

Word Press OpenSource Software